Datenschutz       Sprache: Deutsch | English

BOTULINUMTOXIN

Botulinumtoxin  ist eine aufgereinigte Substanz, die durch das Bakterium Clostridium botulinum abge­sondert wird.

Botulinumtoxin  wird seit mehr als 20 Jahren für verschiedene medizinische Zwecke eingesetzt.
Seit 3 Jahren ist es nun auch für die Behandlung von ausgeprägte Zornesfalten zugelassen.
Auch nach langjähriger Anwendung sind bis heute keine Spätfolgen oder Allergien bekannt.

Der überaktive Gesichtsmuskel wird mit einer Injektion gezielt still gelegt. Die Befehlsübertragung vom Nerv auf den Muskel sich zusammenzuziehen wird vorübergehend gehemmt und kann dadurch die Faltenbildung nicht mehr auslösen.

Die Wirkungsdauer ist begrenzt und hält etwa 3 – 6 Monate an (individuell verschieden). Wirkungsdauer PRP beträgt ca. 1 Jahr.

Merkblatt Faltenbehandlung