Datenschutz       Sprache: Deutsch | English

AUGENLIDSTRAFFUNG (LIDKORREKTUR) BEI SCHLUPFLIDERN

Schlupflider (Hautüberschuss) entstehen infolge Erschlaffung der elastischen Fasern (Elastizitätsverlust) der alternden Haut. Auch eine Senkung der Augenbrauen führt zu überschüssiger herabhängenden am Oberlid (Schlupflid).

Müdigkeit oder Traurigkeit ist den betroffenen Personen „ins Gesicht geschrieben“.

Bei der Oberlid Korrektur wird die überschüssige Haut und falls nötig auch Fettgewebe operativ entfernt und das Oberlid somit gestrafft.
Das Resultat der Augenlidstraffung (Lidkorrektur) führt zu einem erholten und frischen Aussehen.

Der Eingriff wird ambulant in lokaler Betäubung und in Sedation (Dämmerschlaf) im eigenen Praxis-Operations-saal durchgeführt.

Merkblatt Schlupflider